Kreismeisterschaften U13 und U18 2017

Bei den Kreismeisterschaften U13 und U18 war die DJK Heusweiler TT mit 6 Teilnehmern vertreten.
Bei der U13 spielten Leander Guilpain, Max Seitzer und David Seitzer mit. In der U18 Altersklasse spielten Yannick Plügge, Julian Tonner und Manuel Lava mit.
An diesem Sonntagmorgen zeigten unsere jungen Akteure gleich zu Beginn viel Beinarbeit und die nötige Spielpräsenz für gutes Tischtennis.

U18 Einzel
Yannick Plügge belegte denkbar knapp den 3.Platz in der Gruppe 3, nachdem er im spannendem Spiel um den 2.Platz einen Matchball vergab.
Julian Tonner erspielte sich den 4.Platz in der Gruppe 2, erfreulich war dabei sein letztes Spiel bei dem er seinen Gegner aus Püttlingen keine Chance ließ und 3:0 bezwang.
Manuel Lava belegte mit nur einer Niederlage, gegen den späteren Turniersieger Hendrik Lafontaine (TV Geislautern), den 2.Platz der Gruppe 1 und qualifizierte sich somit für die K.O Runde.
Leider war in der 1.Runde schon wieder Schluss, gegen den späteren Finalisten Alexander Ball (TV Geislautern) war nichts zu holen.

U18 Doppel
Tonner /Timur (TTC Püttlingen): Schluss in der 1.Runde
Plügge / Lava: Schluss in der 2.Runde, die späteren Kreismeister (TV Geislautern)

U13 Einzel
Max Seitzer belegte den 3.Platz in der Gruppe 1.
Leander Guilpain erreichte denkbar knapp den 4.Platz in der Gruppe 1.
Leider war damit schon wieder Schluss in der Einzelkonkurrenz.
David Seitzer erwischte einen guten Start ins Turnier und sichert sich den 1.Platz der Gruppe 2. In einem mitreißendem Halbfinale bezwang David seinen Kontrahenten Lukas Wang vom ATSV Saarbrücken im 5.Satz. Das Highlight des Turnier war das Finale der U11 bei dem der amtierende Kreismeister U11 (David Seitzer) gegen den amtierenden Saarlandmeister der U11 (David Wölfert, DJK Rastpfuhl Saarbrücken) antrat. Zur Sensation reichte es leider nicht, David verlor das Finale trotz viel Eifer mit 3:1.

U13 Doppel
Guilpain / Köller (DJK Rastpfuhl Saarbrücken): Schluss in der 1.Runde
Seitzer / Seitzer: In einem packendem Finale gegen Wölfert / Napoli (TTC Püttlingen) triumphierten die beiden Brüder ihre Gegner im 14:12 im 5.Satz. Gratulation!

Herzlichen Glückwunsch zu den tollen Platzierungen.

Ein großes Danke an die beiden Betreuer Stefan Guilpain (Betreuer: U13) und Victor Lam (Betreuer: U18).

 

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen