Heusweiler sucht den neuen Timo Boll

Nicht selten werden aus Minimeistern im Tischtennis später Nationalspieler. Einen Spieler wie Rekord-Europameister Timo Boll zu finden, ist aber nicht die Hauptsache. Es geht vor allem um den Spaß am Spiel. Und dabei sind die Kleinsten in Gießen zumindest einen Tag lang die Größten. Am Sonntag, dem 27. Januar 2013, um 11:00 Uhr wird unter der Regie der DJK Heusweiler Tischtennis in der Turnhalle der ehemaligen Hauptschule in Heusweiler (Goethestraße) der Ortsentscheid der Minimeisterschaften 2012/2013 im Tischtennis ausgespielt. Der Name mag „klein“ klingen, ist aber in Wirklichkeit groß, denn die mini-Meisterschaften sind die erfolgreichste Nachwuchswerbeaktion im deutschen Sport. Seit 1983 haben fast 1,2 Millionen Kinder in Deutschland daran teilgenommen.
Mitmachen bei den Minimeisterschaften dürfen alle sport- und tischtennisbegeisterten Kinder im Alter bis zwölf Jahre – mit einer Einschränkung: Die Mädchen und Jungen dürfen vorher noch nie am offiziellen Spielbetrieb, also zum Beispiel an Meisterschafts-, Pokalspielen, Turnieren oder Ranglisten teilgenommen haben sowie keine Spielberechtigung besitzen.…

Weiterlesen

Zwei Podestplätze bei Landesmeisterschaften!

20130120_174801

David Lamma (links) und Matthias Knopf (rechts)

Sehr erfolgreich haben die Akteure der DJK Heusweiler Tischtennis bei den Saarlandmeisterschaften der Damen und Herren am vergangenen Sonntag in Saarbrücken abgeschnitten. Mit Sarah und Michelle Schneider, Jürgen Braun, David Lamma, Matthias Knopf, Sebastian Schue und Manfred Jochem sind insgesamt sieben Spieler der DJK am Start gewesen. Einen starken Tag erwischte David Lamma. Im Einzel spielte er sich trotz schwerer Auslosung bis ins Halbfinale vor, wo er dem späteren Sieger Pascal Naumann knapp unterlegen war und somit einen hervorragenden dritten Platz belegte. An der Seite von Matthias Knopf im Doppel konnte sogar ein Vize-Saarlandmeistertitel erreicht werden. Herzlichen Glückwunsch zu diesen tollen Erfolgen.

 

 


Weiterlesen

DJK Tag am 19. Januar

Am 19. Januar fand der erste DJK-Tag in der Turnhalle der ehemaligen Hauptschule in Heusweiler statt. Hier wollten wir unseren Tischtennisverein vorstellen und den interessierten Besuchern die schnellste Ballsportart der Welt etwas näher bringen. SONY DSCHierzu wurde ein Eltern-Kind-Turnier ausgespielt und die Besucher konnten das Tischtennis-Sportabzeichen erwerben. Das Eltern-Kind-Turnier gewannen nach hartem Kampf und schönen Spielen Yannick und Gilbert Plügge. Das Tischtennis-Sportabzeichen, bei dem Geschicklichkeit im Umgang mit Ball und Schläger gefragt waren, haben alle 17 Teilnehmer bestanden. Am Ende zeigten zwei Spieler unserer ersten Herrenmannschaft, David Lamma und Sebastian Schue, ihr Können an der Platte. Allen Besuchern danken wir für ihr Kommen und den schönen Tag in unserer Halle.…

Weiterlesen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen