DJK erfolgreich in der Vorrunde 2015

Die Vorrunde ist für die Spieler der DJK Heusweiler zu Ende und so wurde am letzten Spieltag gespielt:
Bei den Damen war die erste Mannschaft schon letzte Woche fertig, aber die Damen 2 hatten noch ein Spiel gegen die SG Bliesransbach/Post Saarbrücken zu bestreiten, welches sie aber klar mit 0:8 verloren. Die Damen 1 stehen in der Oberliga nun auf dem 8. Platz, dem Relegationsplatz und die Damen 2 stehen auf Platz 8 der Bezirksliga Südwest. Bei den Herren waren alle außer unserer fünten Mannschaft noch im Einsatz. Die erste Mannschaft hatten ihr Heimspiel gegen den TTC Lautzkirchen, welches sie klar mit 9:3 für sich entscheiden konnten. Die Mannschaft von Mannschaftsführer Michael Gabler verlieren in Schwarzenholz mit 4:9. Beide Mannschaften spielen in der höchsten saarländischen Klasse, der Saarlandliga, und die erste befindet sich auf dem Relegationsplatz und die 2. Herren auf dem letzten Platz, wobei zu sagen ist, dass sich die Mannschaften gut in dieser Liga geschlagen haben! Die dritte Herren hatten ihr letztes Spiel in Wehrden zu spielen, welche sie 9:6 für sich entschieden haben und stehen nun in der Kreisliga Südsaar auf einem guten zweiten Platz. Die Aufsteigermannschaft der Herren 4 waren am Samstag in Püttlingen zu Gast und mussten sich leider mit 2:9 geschlagen geben. Sie stehen auf dem letzten Tabellenplatz der 1. Kreisklasse Süd. Unsere letzte Mannschaft, die fünfte Herrenmanschaft, ist schon seit 2 Wochen mit der Vorrunde fertig und steht hinter dem Tabellenersten aus Bliesransbach in der 3. Kreisklasse.

Im Jugend- und Schülerbereich hatten alle Mannschaften noch ein Spiel zu bestreiten. Die Jugendmannschaft verlor in Saarbrücken beim SV Saar 05 eindeutig mit 0:6 und stehen momentan auf dem sechsten Platz in der Bezirksliga, Punkt- und Satzgleich mit dem TTC Wallerfangen. Bei den Schülern gibt es gute Nachrichten! Die Schüler A1 ist nach dem 5:5 Unentschieden gegen den TTF Merzig Herbstmeister in der Bezirksklasse 2 der Schüler. Herzlichen Glückwunsch ! Die Schüler A2, welche ebenso in der Bezirksklasse spielen, verlieren 0:6 in Ensdorf und stehen auf dem neunten Platz in der Tabelle.

1. Seniorenmannschaft ist Herbstmeister

Letzter Spieltag der Vorrunde für die 1. und 2. Seniorenmannschaft. Hierbei traf die 1. Auswahl am Mittwoch auf den TTC Köllerbach. Die Begegnung verlief äußerst spannend und wurde erst im Schlussdoppel zugunsten der DJK entschieden. Die Aufholjagd nach einer 5:3 Führung der Gastgeber läutete ein souveräner Martin Schackmann und anschließend Manfred Jochem mit jeweils 2 gewonnenen Einzeln ein. Im Schlussdoppel dominierten dann M.Jochem/ D. Gruhn über die an Eins gesetzten Blob/König und holten den verdienten 7 : 9
Gesamtsieg. Beim anschließenden gemütlichen Zusammensein mit den Gastgebern lies man nocheinmal die Vorrunde, die man nun als Herbstmeister abgeschlossen hat, revuepassieren und Mannschaftsführer Jürgen Gruhn bedankte sich bei den Spielern für ihren Einsatz.

Die 2. Seniorenmannschaft war bei ihrem letzen Auswärtsspiel nicht so erfolgreich. 2 : 9 gegen die SG Bous/Elm ist kein Beinbruch, zumal der Gastgeber mit nur 2 Verlustpunkten die Tabelle in der Bezirksliga anführt, dennoch konnten sich Günther Schönenberger und Norbert Gruhn behaupten und dem Gegner zwei Einzel abringen.

Nach dem Jahreswechsel geht es bereits am 8. Januar für die Senioren und am 9. Januar für alle Aktiven und Jugendspieler wieder los.

Herzlichen Glückwunsch zu den tollen Platzierungen und auf eine tolle Rückrunde im neuen Jahr!
Die Mannschaften der DJK Heusweiler wünschen allen Anhängern und Zuschauern, die bei den Heimspielen immer kräftig mitfiebern, ein gesegnetes Weihnachtsfest und ein frohes neues Jahr 2016!

Frohe-Weihnachten-Und-Ein-Gutes-Neues-Jahr-1

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen