Qualifikation zur Nationalen Deutschen Meisterschaft in Chemnitz: Isabelle Schütt mit dabei

 

 

 

 

 

 

 

Am vergangenen Sonntag (09.02.2020) fand unter Leitung der Pfalz die Qualifikation zu den deutschen Meisterschaften der Damen und Herren statt. Qualifiziert hierfür waren die jeweils besten vier der Landesmeisterschaften Aktive von Saarland und Pfalz. Dabei waren zwei unserer DJK Spielerinnen beim Turnier vertreten: Isabelle Schütt und Karina Gefele. Ebenso waren Magdalena Hübgen und Mia Federkeil an den Start gegangen. Für die Männer der frisch gekürte Saarlandmeister Tobias Walch, zusammen mit Kevin Comtesse, Alexander Baal und dem von den Saarlandmeisterschaften freigestellten Kay Stumper.

Letzterer qualifizierte sich erwartungsgemäß mit einem 3 zu 0 im Finale für die Nationalen Deutschen Meisterschaften. Bei den Damen gab es ein rein saarländisches Finale zwischen der Vorjahressiegerin Isabelle Schütt und Magdalena Hübgen. Am Ende hieß es denkbar knapp im 5. Satz mit 11 zu 9 Titelverteidigung für Isabelle.

Damit fahren neben unserem Topathleten Patrick Franziska auch Kay Stumper und Isabelle Schütt zu den Deutschen Meisterschaften nach Chemnitz! Herzlichen Glückwunsch und wir wünschen viel Spaß und Erfolg!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen